Startseite

Willkommen in der Mordsküche

Das sind die Speisen die wir entdecken, modifizieren und lieben!

Neueste Beiträge

Mandarinen-Sorbet

Zutaten: Mandarine pürieren, 300 g Püree mit Eischnee ( 2 Eiweiße und 100 g Zucker) und Cointreau (beliebig 🙂 vermischen, 45 Minuten in einer Eismaschine (ich benutze Elli Springlane) einfrieren lassen. Quelle: keine 🙂

Die Farbe des Herbstes

Zutaten: 300 g Möhren (aus eigenem Anbau :), 300 g Erbsen, 1 Zwiebel, 2 Stangen Sellerie, 1 Kartoffel, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Koriander-Samen, 1 l Wasser oder Brühe; Gemüse und Erbsen mindestens 1 Stunde köcheln, pürieren, mit Gewürzen abschmecken Quelle: keine 🙂

Quiche nach belgischer Art

Zutaten: Teig: 250 g Mehl (ich nehme Dinkel), 100 g Butterschmalz, 1/2 TL Salz; Belag: 300 g Brokkoli, Salz, Pfeffer, 80 g Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 160 g Schinken, 2 EL Öl, 200 ml Milch, 200 ml Sahne, 4 Eigelbe, 90 g frisch geriebener Emmentaler, frisch gemahlene Muskatnuss; Teig: Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, in der„Quiche nach belgischer Art“ weiterlesen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.