Startseite

Willkommen in der Mordsküche

Das sind die Speisen die wir entdecken, modifizieren und lieben!

Neueste Beiträge

Der Altländer Butterkuchen

Zutaten: 50 g Butter zerlassen; das Mehl (380 g), etwas Salz, 1 Ei, zerlassene Butter und die Hefemilch zum Teig kneten; Hefemilch: 200 ml lauwarme Milch, 1 Würfel Hefe, 50 g Zucker; den mit einem feuchten Tuch zugedeckten Teig 15 Minuten bei 40 Grad Umluft in den Ofen stellen; wenn der Teig sich merklich vergrößert…

Hamburger National mit Schweinebauch

Zutaten: die Gewürze in ein Tee-Ei füllen (1 Lorbeerblatt, 1 TL Kümmel, 1 TL Pfefferkörner, 1 TL Pimentkörner, 2 Gewürznelken); 1 kg Schweinebauch in 1 l Wasser mit die Gewürzen 1,5 Stunden kochen lassen, abkühlen, Knochen und die Schwarte entfernen, in Streifen schneiden/ teilen, zur Seite legen; Kartoffeln 1 kg und 1 Steckrübe (ohne Schale)…

Das Alte Land. Hochzeitssuppe mit Eierstich und Klößchen

Zutaten: für 2 l Brühe ca. 2 Stunden langsam 1 Rinder-Beinscheibe ca. 1 kg mit 2 Möhren, 1 Zwiebel, 1 TL Piment, 3 Gewürznelken, 3 Lorbeerblätter und 4 TL Salz kochen; Gemüseeinlage für die Suppe: 1 Stange Porree, 3 Karotten, 1/2 Knolle Sellerie, 2 Sellerie Stangen, klassisch – 1 Bund frischer weißer Spargel, ich hatte…

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.