Kabeljau im Franziskaner-Mantel

Zutaten: Mehl (400 g) 10 Minuten einfrieren, mit Backpulver (3 TL), etwas Salz, 550 ml Franziskaner verrühren, den dickflüssigen Teig kalt stellen; Frittieröl in einem Topf auf 160-170 Grad erhitzen. Kabeljau-Filets in ca. 8 cm große Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer würzen, portionsweise durch den kalten Bierteig ziehen und im heißen Öl ca. 4 Minuten„Kabeljau im Franziskaner-Mantel“ weiterlesen

Omas Gurken

Zutaten: 1,5 kg kleine frische Gurken (6-8 cm), 2 Knoblauchzehen, 1,5 l Wasser, 1,5 EL grobes Salz, Gewürze (Pfefferkörner, Nelke 3-4 St., Lorbeerblatt; das Wasser mit Salz und Gewürzen 5 Minuten kochen lassen, die Gewürze rausnehmen, sofort über das Gemüse gießen; abkühlen; die Gurken im Kühlschrank in der Salzlösung 3 Tage reifen lassen, danach aus„Omas Gurken“ weiterlesen

Melonen-Kartoffeln-Salat

Zutaten: 2 gekochte Kartoffeln mit Olivenöl bepinseln, 10 Minuten knusprig backen, mit Wassermelone (beliebig viel), 1 Gurke, 1 Zwiebel, etwas Minze vermischen; Dressing: 5 EL Olivenöl, 1 EL Senf, 1 EL weißer Essig, Salz, Pfeffer. Quelle: aus dem Heft „das schmeckt!“ 06/2022

Tortilla mit jungen Bohnen und Kartoffeln

Zutaten: 200 g gegarte Kartoffeln, 125 g junge Bohnen, 2 Knoblauchzehen, 2 Schalotten, 4 Eier, 100 ml Milch, etwas geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer, Olivenöl; in einer Pfanne das Öl erhitzen, Kartoffeln darin kurz zusammen mit Schalotten und Knoblauch anbraten; Eier, Milch und Parmesan verquirlen, darübergießen, mit Bohnen bestreuen; die Tortilla bei milder Hitze in 8-10„Tortilla mit jungen Bohnen und Kartoffeln“ weiterlesen

Grillzeit. Tomaten-Orangen-Soße zum Lachs

Zutaten: Soße: 300 g Kirschtomaten, 1 Zwiebel, Saft einer Orange, 50 ml Aceto Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer; Zwiebel mit Tomaten im Öl andünsten, mit Saft und Balsamico übergießen, 10 Minuten köcheln lassen. Quelle: keine 🙂 Perfekt zum Lachs, schnell, schmeckt 🙂

Schnelles Urlaubsgericht. Kartoffeln-Mozzarella-Auflauf

Zutaten: 4 Kartoffeln, vorgekocht, 1 Zwiebel, groß, 2 Karotten, Gewürze (Salz, Pfeffer, Majoran), 1 Kugel Mozzarella, 50 ml Milch, etwas Rapsöl; Zwiebel und Karotten kurz in Öl andünsten, mit geschnittenen Kartoffeln in einer Auflaufform schichten, würzen, mit Milch übergießen, Mozzarella drauf verteilen, 30 Minuten bei 160 Grad Umluft überbacken. Quelle: keine 🙂 Schmeckt warm und„Schnelles Urlaubsgericht. Kartoffeln-Mozzarella-Auflauf“ weiterlesen

Urlaubsgericht. Huhn istrischer Art

Zutaten: ein Huhn (ca. 1,5 kg) 1 Nacht marinieren lassen (in 50 ml Olivenöl, 20 ml weißer Essig, 1 TL Majonäse, 100 ml Rose (istrische Herkunft), Limettensaft (frisch), Salz, Pfeffer, Rosmarin), 2 große Zwiebeln in Öl andünsten, das Huhn mit der Marinade und den Zwiebeln in einem vorgeheizten Backofen bei 160 Grad zuerst unter einem„Urlaubsgericht. Huhn istrischer Art“ weiterlesen

Spargelsuppe zum Johannistag

Zutaten: 1 Bund grüner Spargeln, 2 kleine Kartoffeln, 1 Schalotte, 3 Stangen Sellerie, 50 ml Sahne, etwas Butter, Salz, Pfeffer, Zucker, Saft einer Zitrone; Spargel im unteren Drittel schälen, die leckeren Enden abschneiden und zur Seite legen; der Rest der Spargeln sowie das andere Gemüse schneiden, in Butter andünsten, in 500 ml Wasser 15 Minuten„Spargelsuppe zum Johannistag“ weiterlesen

Mafaldine in Basilikum-Thunfisch-Zitrone-Sauce

Zutaten: 300 g Mafaldine (aus Hartweizengrieß), 30 g Butter, 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, 425 g Thunfisch in Lake, 2 EL Zitronensaft frisch, 250 g Sahne, Basilikum-Blätter beliebig viel, Salz, Pfeffer; die Mafaldine nach Rezept kochen; in der Zeit Knoblauch und Zwiebel in Butter andünsten, den Fisch, die Kräuter, den Saft dazu geben und 5 Minuten„Mafaldine in Basilikum-Thunfisch-Zitrone-Sauce“ weiterlesen

Fisch-Schmarrn

Zutaten: unterschiedliche Fischfilets ( ich hatte Lachs, Wolfsbarsch und Kabeljau, insgesamt ca. 1 kg) zusammen mit 1 Stange Sellerie, 1 Zwiebel, 1 Karotte, Schnittlauch, 1 Knoblauchzehe wolfen, würzen (Salz, Pfeffer, etwas Curry), 50 g Weizengrieß und 1 Ei dazu geben, alles vermischen, in Öl zuerst wie ein Pfannkuchen von einer Seite anbraten, danach in „Schmarrn“-Stücke„Fisch-Schmarrn“ weiterlesen