Tschechische Küche. Rindersuppe mit hausgemachten Nudeln

Zutaten: 400 g Rindfleisch, 2 Suppenknochen, 200 g Wurzelgemüse (Karotten, Petersilie), Lorbeerblatt, Pfeffer; Nudeln: 100 g Mehl (ich hatte Dinkel), 1 Ei, 1 TL Öl, 1 EL Wasser; Fleisch und Knochen 2 Stunden köcheln, Gemüse in Streifen schneiden und 10 Minuten in der Brühe kochen; Nudeln: alle Zutaten mit einem abgerundeten Messer zu einem Teig„Tschechische Küche. Rindersuppe mit hausgemachten Nudeln“ weiterlesen

Schaffhauser Zwiebelkuchen

Zutaten: Mürbeteig: 220 g Mahl, 100 g kalte Butter, 1 dl Wasser, Salz; Belag und Guss: 600 g Zwiebeln, 120 g Speck, 2 Eier, 2 dl Rahm, 2 dl Milch, Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel, Muskatnuss, Öl; Teig vorbereiten und für 30 Minuten kühl stellen; Zwiebeln in Öl andünsten; Teig ausrollen und 15 Minuten bei 200„Schaffhauser Zwiebelkuchen“ weiterlesen

Thurgauer Kürbis-Kartoffel-Auflauf

Zutaten: 1 kg Kürbis, 400 g Kartoffeln, 150 g klein gewürfelter Schinken, 100 g geriebener Gruyere, 1 Zwiebel, 1 Zucchini, Salz, Pfeffer, Majoran; Guss: 2 Eier, 100 ml Sahne, 100 g Mascarpone, Salz, Pfeffer; Gemüse in Würfelnden schneiden, Kartoffeln 10 Minuten köcheln, Backofen auf 200 Grad vorheizen, Guss vorbereiten, gut würzen, Käse reiben, Gratinform einfetten,„Thurgauer Kürbis-Kartoffel-Auflauf“ weiterlesen

Geschmorte Dorade mit Boskop und Apfelwein

Zutaten: 1 Dorade, 2 Boskop, 200 ml Apfelwein, Olivenöl, Rosmarin, Salz, Pfeffer; die Apfel schneiden in einer Alufolie auslegen, den Fisch würzen und auf die Äpfel legen, mit Öl darüber giessen, die Folie zuklappen, 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad backen, den Wein angießen, noch 20 Minuten backen Quelle: keine 🙂

Apfelgelee

Zutaten: 2 kg säuerliche Äpfel, 1 l Wasser, 800 g Zucker pro Liter Saft; Äpfel klein schneiden, im Wasser in einem Topf mit dickem Boden aufkochen, 10 Minuten köcheln, in ein Tuch geben, 60 Minuten abtropfen lassen; den Saft abmessen, die passende Zuckermenge geben, köcheln bis die Gelierprobe positiv ist (1 EL der heißen Masse„Apfelgelee“ weiterlesen

Kürbis-Boskop-Plov persischer Art

Zutaten: 350 g Basmatireis (vorher 2 Stunden in stark gesalzenem kaltem Wasser einweichen), 200 g Butter (flüssig), 1/2 Kürbis, 100 g Berberitzen, 2 Boskop-Äpfel, 100 g Erdnüsse, für den Boden: 3 Kartoffeln, 1 Zwiebel; Salz, Pfeffer; Den Reis ins sprudelnd kochende Wasser geben und erst umrühren (nur ein Mal!) wenn das Wasser wieder blubbernd kocht,„Kürbis-Boskop-Plov persischer Art“ weiterlesen

Einfache Vorspeise. Crostini

Brot (Ciabatta) mit Gorgonzola und 1 TL Tomatensoße belegen, 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft) backen; Tomatensoße: 1 Dose passierter Tomaten, 2 Möhren (gerieben), 2 Zwiebeln (klein geschnitten), 2 Knoblauchzehe, Gewürze beliebig, am liebsten frisch (unbedingt Pfeffer, Oregano, Thymian, Kümmel). Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl anbraten, mit den restlichen Zutaten 15 Minuten„Einfache Vorspeise. Crostini“ weiterlesen