Hotdog mit dänischer Remoulade

Zutaten:

2 EL Mayonnaise, 2 EL saure Sahne, 2 TL Dijon-Senf, 2 TL Aprikosen-Marmelade, 1 TL Zitronensaft, 1 TL Currypulver, Essiggurke, Zwiebeln, Kräuter

Rostzwiebeln: Zwiebeln mit 2 TL Mehl anbraten.

Kommentar: einfach, köstlich, pikant, macht gute Laune 🙂

Quelle: Netflix-Serie „Somebody feed Phil“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: