Elisenlebkuchen. Von Achim

 Zutaten: 1 TL Lebkuchengewürz,  ½ – 1 TL Zimt,  1 ½ EL Rum, 100 g Zitronat, 100 g Orangeat, 2 EL Zitronenabrieb, 2 EL Orangenabrieb, 1 Prise Salz, 2 Eier , 100 g Braunen Zucker, 100 g Marzipan, Rohmasse, 25 g Mehl, ½ TL Backulver, 100 g Mandeln, gehackt, 150 g Haselnüsse, gemahlen, ½ Pckg. Backoblaten, Durchmesser 5cm; Glasur: Vollmilchschokolade, Zartbitterschokolade oder Zuckerguss, gerne auch mit Zitronensaft, Rum, Grand Marnier, … „Elisenlebkuchen. Von Achim“ weiterlesen

Tschechische Küche. Rindersuppe mit hausgemachten Nudeln

Zutaten: 400 g Rindfleisch, 2 Suppenknochen, 200 g Wurzelgemüse (Karotten, Petersilie), Lorbeerblatt, Pfeffer; Nudeln: 100 g Mehl (ich hatte Dinkel), 1 Ei, 1 TL Öl, 1 EL Wasser; Fleisch und Knochen 2 Stunden köcheln, Gemüse in Streifen schneiden und 10 Minuten in der Brühe kochen; Nudeln: alle Zutaten mit einem abgerundeten Messer zu einem Teig„Tschechische Küche. Rindersuppe mit hausgemachten Nudeln“ weiterlesen

Die besten Nussplätzchen der Welt. Von Achim

Zutaten: 200 g Mehl, 1 gestr. TL Backpulver, 125 g Haselnüsse, gemahlen, 125 g Zucker, 1 Pckg. Vanillezucker, 125 g Butter (kalt, aber nicht direkt aus dem Kühlschrank), 1 Ei, 100 g Haselnüsse, ganz  Zubereitung:  Mehl und Backpulver in die Teigschüssel sieben gemahlene Hasselnüsse, Zucker, Vanillezucker, Butter und Ei dazu geben und zu einem Teig kneten  Teig mindestens 30 Minuten„Die besten Nussplätzchen der Welt. Von Achim“ weiterlesen

Schaffhauser Zwiebelkuchen

Zutaten: Mürbeteig: 220 g Mahl, 100 g kalte Butter, 1 dl Wasser, Salz; Belag und Guss: 600 g Zwiebeln, 120 g Speck, 2 Eier, 2 dl Rahm, 2 dl Milch, Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel, Muskatnuss, Öl; Teig vorbereiten und für 30 Minuten kühl stellen; Zwiebeln in Öl andünsten; Teig ausrollen und 15 Minuten bei 200„Schaffhauser Zwiebelkuchen“ weiterlesen

Scones

Zutaten: 250 g Mehl, 45 g feiner Rohzucker, 3 TL Backpulver, 50 g Butter, kalt, 70 ml Buttermilch, 1 Ei und 1 Eigelb zum Bestreichen; Mehl, Salz, Zucker, Backpulver, Butter – alles mit Fingerspitzen vorsichtig vermengen, Buttermilch und Ei hinzufügen, vorsichtig mischen, bis ein lockerer, leicht klebriger Teig entsteht; den Teig 2 cm dick ausrollen,„Scones“ weiterlesen

Lamm von Naser

Zutaten: 1 kg Lammkeule über Nach marinieren; Marinade: Salz, Pfeffer, Rosmarin, Zwiebeln (4 St), Knoblauch (2 St), Olivenöl, Rotwein, Zitrone in Scheiben (oder Kiwi) das Fleisch kurz anbraten, in der Marinade in einem Topf (am besten in einem gusseisernen) 2 Stunden bei 130 Grad in einem Holzofen schmoren Quelle: keine 🙂

Schwedische Mandeltorte mit Mandarinen von Achim

Zutaten:  Creme: 150 g Zucker, 1 TL Vanilleextrakt, 250 g Sahne, 8 Eigelb, 200 g Butter, lauwarm und weich, aber nicht flüssig; Teig: 8 Eiweiß, 2 Prisen Salz, 180 g Zucker, 200 g Mandeln, gemahlen und ungeschält; Sonstiges: 2 EL Himbber-Konfitüre, fein passiert, 1 Dose Mandarinen, Abtropfgewicht 315g, 100 g Mandeln, gehobelt   Zubereitung  Eier trennen  3EL Sahne und Eigelb verquirreln, restliche Sahne, Zucker und Vanilleextrakt„Schwedische Mandeltorte mit Mandarinen von Achim“ weiterlesen