Spinat-Quiche mit Brie-Käse

Zutaten: Teig: 250 g Mehl (ich hatte Dinkel), 160 g Butter (kalt), 1 Ei, Salz, 30 Minuten reifen lassen, 10 Minuten in einer Quicheform blindbacken; Füllung: 1 Knolle Fenchel, 2 Stangen Sellerie, 2 Knoblauchzeh, Salz, Pfeffer 10 Minuten andünsten mit 300 g gekochten Kartoffeln und 200 g Spinat (frisch) auf dem Teig verteilen mit Sahne-Eier-Mischung (300 g Sahne, 3 Eier, Salz, Pfeffer, 1 EL Curry-Pulver) übergießen, Brie-Scheiben (200 g Brie-Torte) verteilen; 45 Minuten bei 180 Grad backen

Kommentar: vegetarisch, gesund 🙂

Quelle: modifiziert aus dem Heft „das schmeckt!“ 04/2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: