Schwarze-Johannisbeer-Konfitüre

Zutaten: 500 g schwarze Johannisbeeren, 500 g Zucker, 50 ml Zitronensaft (frisch); die Beeren mit Hilfe „Flotte Lotte“ pürieren, mit Zucker unterrühren, 4-5 Stunden ziehen lassen, aufkochen und 5 Minuten köcheln, in gut gesäuberte Schraubgläser verteilen, verschließen, umdrehen, abkühlen, im Kühlschrank aufbewahren

Quelle: Grundrezept aus dem Buch „Speisekammer“ von Lisa Eisenman Frisk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: