Linzer Torte

Zutaten: Teig: 150 g kalte Butter, 150 g Mehl, 150 g Puderzucker, 100 g geriebene Mandeln, 1 Eigelb, 2 hart gekochte, durch ein Sieb gedrückte Eidotter, Saft 1 Zitrone, Abrieb von 1 Zitrone, 1 MPs Zimt, 1 MPs Nelken, Salz; Belag: 250 g Himbeerkonfitüre (ich hatte Blutorangekonfitüre), 1 Eigelb zum Bestreichen; alle Zutaten zu einem Teig mischen und kneten, kalt für 60 Minuten stellen; 2/3 des Teigs ausrollen, eine Form 24 cm Diameter auskleiden; den Boden mit Konfitüre bestreichen; aus dem restlichen Teig Streifen schneiden, gitterförmig auf dem Konfitürboden anordnen; mit Eigelb einpinseln; bei 180 Grad (Umluft) 35 Minuten backen

Quelle: Grundrezept aus dem Buch „Backen, die neue grosse Schule“, Zabert, Sandmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: