Kabeljau im Franziskaner-Mantel

Zutaten: Mehl (400 g) 10 Minuten einfrieren, mit Backpulver (3 TL), etwas Salz, 550 ml Franziskaner verrühren, den dickflüssigen Teig kalt stellen; Frittieröl in einem Topf auf 160-170 Grad erhitzen. Kabeljau-Filets in ca. 8 cm große Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer würzen, portionsweise durch den kalten Bierteig ziehen und im heißen Öl ca. 4 Minuten ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Quelle: Grundrezept aus dem Heft „Lust auf Genuss“ 11/2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: