Salzgurke

Zutaten: frische Gurke (aus eigenem Anbau), Knoblauch frisch (beliebig viel), kochende Salz-Lösung: 2 EL grobes Salz für 1 L Wasser; das Gemüse mit kochender Lösung bis zum Rand des Glases übergießen, mit Papier bedecken, 3-4 Tage reifen lassen

Quelle: Rezept meiner Großmutter 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: