Knuspriger Teig und saftiger Inhalt Apfel-Birne-Pie amerikanischer Art

Zutaten: Teig: 370 g Mehl (ich hatte Vollkorn Dinkel), 80 g Zucker, Salz, 150 g kalte Butter, 125 ml kalte Buttermilch; Füllung 1,6 kg Äpfel, 3 Birnen, 50 g Mehl, 100 g Zucker, 1 Eck. Vanillezucker, etwas Zimt, Nelke, Muskat, Zitronensaft (frisch); zum Bestreuen: etwas Milch und brauner Zucker

Teig: alles Zutaten verkneten, 30 Minuten kalt stellen; Füllung: Äpfel schälen, Äpfel und Birnen schneiden, mit Mehl, Zucker, Zimt, Muskat, Nelke vermischen; die Form fetten, Teig ausrollen – 2/3 für den Boden, 1/3 – für Kuchendeckel; im Kuchendeckel kleine Löcher ausstechen, der Pie mit Milch bestreichen, brauner Zucker verteilen; im vorgeheizten Backofen 45 Minuten bei 180 Grad (Umluft) backen

Kommentar: der Teig ist sehr knusprig, der Inhalt -saftig; eine Kugel Eis passt perfekt dazu

Quelle: Grundrezept aus dem Heft „meine Familie und ich“ 11/2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: