Hessische Kartoffelsuppe

Zutaten: 300 g Kartoffeln, 1/2 Stange Porree, 1/4 Kopf Sellerie, 100 ml Sahne, 300 ml Brühe, Würstchen (beliebig), etwas Öl (ich benutze Rapsöl), Salz, Pfeffer, 2 EL weißer Essig oder Zitronensaft (frisch).

Porree, Sellerie schneiden, in Öl andünsten, alles Gemüse in der Brühe 20 Minuten köcheln, Sahne dazu geben und noch 10 Minuten köcheln, pürieren, mit Essig und Gewürzen abschmecken.

Klassisch wird die Suppe mit Würstchen serviert.

Quelle: Grundrezept aus dem Buch „deutsche Küche“ , TEUBNER 2007, München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: