Linsen-Huhn-Püree indischer Art

Zutaten: 500 g Hähnchen-Brustfilet in Würfel schneiden, mit Porree (1 Stange), Knoblauch (2 Zehen), Ingwer (frisch, beliebig viel) in Öl anbraten. 4 EL Garam Masala, 1 EL Koriander Samen, Salz, Pfeffer dazugeben, untermischen. In einem gusseisernen Topf mit 250 g roten Linsen, mit Wasser und Kokosmilch (1 Dose) bedeckt 2 Stunden in einem vorgeheizten Holzofen bei 130 Grad schmoren lassen. Mit Joghurt servieren.

Quelle: Grundrezept Chefkock

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: