Linsen-Huhn-Püree indischer Art

Zutaten: 500 g Hähnchen-Brustfilet in Würfel schneiden, mit Porree (1 Stange), Knoblauch (2 Zehen), Ingwer (frisch, beliebig viel) in Öl anbraten. 4 EL Garam Masala, 1 EL Koriander Samen, Salz, Pfeffer dazugeben, untermischen. In einem gusseisernen Topf mit 250 g roten Linsen, mit Wasser und Kokosmilch (1 Dose) bedeckt 2 Stunden in einem vorgeheizten Holzofen„Linsen-Huhn-Püree indischer Art“ weiterlesen

Borschtsch

Zutaten: 1 Huhn (daraus koche ich eine Brühe), 1 Stange Porree, 2 Möhren, 1/4 Sellerie-Kopf, Rote Beete 4 Köpfe, 100 g Krautsalat, 10 Blätter Wirsing, Salz, Pfeffer, Essig (weiß), Olivenöl Brühe: 1,5 L Wasser, 1 Huhn (ca. 1 kg), Nelken, Lorbeerblatt, Pfefferkörner; kochen 1 Stunde Das Gemüse (Porree, Möhren, Sellerie) schneiden und in Öl 15„Borschtsch“ weiterlesen

Französisch „frire“ und „casser“ – „braten“ und „zerpflücken“. Hühnerfrikassee

Zutaten: 1 Huhn, ca. 1,5 kg (ich hatte 500 g Brustfilet), 750 ml Geflügelbrühe (ich habe 250 ml genommen), 2 Zweigen Thymian, 2 Lorbeerblättern, 2-3 Gewürznelken, Pfeffer in einen großen Topf geben, 45 Minuten köcheln lassen (ich habe es 30 min gemacht). 3 Möhren, 2 Stangen Staudensellerie, 1/2 Fenchel schneiden, am Ende der Kochzeit des„Französisch „frire“ und „casser“ – „braten“ und „zerpflücken“. Hühnerfrikassee“ weiterlesen