Die besten Nussplätzchen der Welt. Von Achim

Zutaten: 200 g Mehl, 1 gestr. TL Backpulver, 125 g Haselnüsse, gemahlen, 125 g Zucker, 1 Pckg. Vanillezucker, 125 g Butter (kalt, aber nicht direkt aus dem Kühlschrank), 1 Ei, 100 g Haselnüsse, ganz 

Zubereitung: 

  1. Mehl und Backpulver in die Teigschüssel sieben
  2. gemahlene Hasselnüsse, Zucker, Vanillezucker, Butter und Ei dazu geben und zu einem Teig kneten 
  3. Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchkühlen lassen 
  4. Backofen auf 150ºC Umluft vorheizen, 3 Backbleche mit Backpapier auslegen 
  5. da die Plätzchen beim backen aufgehen genügen ca. 10g je Plätzchen, jeweils kleine Kugeln formen, auf das Backpapier setzen und eine ganze Haselnuß in die Mitte recht hinein drücken 
  6. ca. 20 Minuten goldgelb backen 

Viel Spaß in der Weihnachtsbäckerei ! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: