Giotto-Aprikosen-Torte von Achim

Zutaten: Boden: 3 Eier, 80 g Zucker, 90 g Mehl, 1 TL Backpulver ; Belag: 150 g Pfirsich-Maracuja-Joghurt, 1 Dose Aprikosen, 300 ml Aprikosensaft aus der Dose, 300 ml Maracujasaft, 2 EL Zucker ,2 Pckg. Vanillepudding; Schockschicht: 30 g Zartbitterschokolade, geraspelt; Creme: 18 Stk. Giotto (2 Stangen), 400 g Schlagsahne, 2 EL Sahnesteif, 250 g Mascarpone, 7 EL Sirup geröstete Haselnuss; Deko: 16 Stk. Giotto, 40 g Haselnüsse, gehackt, 20 g Zartbitterschokolade, geraspelt   Zubereitung  Backofen auf 180ºC„Giotto-Aprikosen-Torte von Achim“ weiterlesen

Haselnuss-Schokoladen-Gugelhupf mit Apfel und Karotte von Achim

Zutaten: Teig: 4 Eier,  160 g Zucker, 2 Pckg. Vanillezucker, 2 Msp. Zimt, 200 ml Rapsöl, 200 g Mehl, 1 Pckg. Backpulver, 1 Apfel, geraspelt, 1 Karotte, geraspelt, 100 g Haselnuss, gemahlen, 100 g Zartbitterschokolade, gehackt;  Glasur (wenn gewünscht): 1  Pckg. Haselnuss-, Vollmilch- oder Zartbitterglasur;  Springform: etwas Margarine und Mehl  Zubereitung:  Backofen auf 170ºC Unter- und Oberhitze vorheizen Springform mit Turm gründlich einfetten und„Haselnuss-Schokoladen-Gugelhupf mit Apfel und Karotte von Achim“ weiterlesen

Schnittlauch-Petersilie-Haselnuss-Pesto

Zutaten: 30 g Haselnuss (gemahlen), 2 Knoblauchzehe, 1 Bund Schnittlauch und Petersilie, 5 EL Olivenöl, 1 TL Honig, 1 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer Knoblauch und Schnittlauch, Petersilie grob hacken; alle Zutaten zusammen pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen Kommentar: sehr aromatisch, perfekt als Aufstrich, reich an Vitamin C 🙂 Quelle: aus dem Heft „Es schmeckt!“„Schnittlauch-Petersilie-Haselnuss-Pesto“ weiterlesen