Weihnachtsbäckerei. Mürbe und super lecker. Vanillekipfel. Von Achim

Zutaten: für den Teig: 280 g Mehl, 80 g Zucker, 1 Pckg Vanillezucker, 100 g Haselnüsse, gemahlen, 200 g Butter, geschmeidig zum Wälzen, 60 g Zucker, 2 Pckg Vanillezucker  Zubereitung:  gesiebtes Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Haselnüssen und in Stücke geschnittene Butter zu einem Teig kneten Teig zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie einschlagen und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen  Backofen auf„Weihnachtsbäckerei. Mürbe und super lecker. Vanillekipfel. Von Achim“ weiterlesen

Immer wieder lecker! Spitzbuben von Achim

Zutaten: Teig: 300 g Mehl, 100 g Puderzucker, 100 g Mandeln, feingemahlen und geschält, 1 Pckg Vanillezucker, 2 Prisen Zimt, ½ Zitronenabrieb, fein abgerieben, 200 g Butter (nicht ganz kalt), 2 Eigelb; Belag: 3 EL Himbeer- oder Johannesbeer-Konfitüre fein passiert, alternativ Gelee, 4 EL Puderzucker zum Bestäuben  Ausstechform für Spitzbuben wird benötigt, alternativ große und sehr kleine Ausstechformen  Zubereitung:  Mehl und Puderzucker in die Teigschüssel„Immer wieder lecker! Spitzbuben von Achim“ weiterlesen

Elisenlebkuchen. Von Achim

 Zutaten: 1 TL Lebkuchengewürz,  ½ – 1 TL Zimt,  1 ½ EL Rum, 100 g Zitronat, 100 g Orangeat, 2 EL Zitronenabrieb, 2 EL Orangenabrieb, 1 Prise Salz, 2 Eier , 100 g Braunen Zucker, 100 g Marzipan, Rohmasse, 25 g Mehl, ½ TL Backulver, 100 g Mandeln, gehackt, 150 g Haselnüsse, gemahlen, ½ Pckg. Backoblaten, Durchmesser 5cm; Glasur: Vollmilchschokolade, Zartbitterschokolade oder Zuckerguss, gerne auch mit Zitronensaft, Rum, Grand Marnier, … „Elisenlebkuchen. Von Achim“ weiterlesen

Die besten Nussplätzchen der Welt. Von Achim

Zutaten: 200 g Mehl, 1 gestr. TL Backpulver, 125 g Haselnüsse, gemahlen, 125 g Zucker, 1 Pckg. Vanillezucker, 125 g Butter (kalt, aber nicht direkt aus dem Kühlschrank), 1 Ei, 100 g Haselnüsse, ganz  Zubereitung:  Mehl und Backpulver in die Teigschüssel sieben gemahlene Hasselnüsse, Zucker, Vanillezucker, Butter und Ei dazu geben und zu einem Teig kneten  Teig mindestens 30 Minuten„Die besten Nussplätzchen der Welt. Von Achim“ weiterlesen