Schaffhauser Zwiebelkuchen

Zutaten: Mürbeteig: 220 g Mahl, 100 g kalte Butter, 1 dl Wasser, Salz; Belag und Guss: 600 g Zwiebeln, 120 g Speck, 2 Eier, 2 dl Rahm, 2 dl Milch, Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel, Muskatnuss, Öl; Teig vorbereiten und für 30 Minuten kühl stellen; Zwiebeln in Öl andünsten; Teig ausrollen und 15 Minuten bei 200 Grad (Umluft) blindbacken; Zwiebeln, Speck auf dem Teig verteilen, Eier, Rahm, Milch verquirlen, würzen, über die Zwiebeln giessen; Zwiebelkuchen bei 200 Grad 30-40 Minuten backen

uelle: Grundrezept aus dem Buch “ Schweizer Küche“ von Alfred Haefeli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: