Schaffhauser Zwiebelkuchen

Zutaten: Mürbeteig: 220 g Mahl, 100 g kalte Butter, 1 dl Wasser, Salz; Belag und Guss: 600 g Zwiebeln, 120 g Speck, 2 Eier, 2 dl Rahm, 2 dl Milch, Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel, Muskatnuss, Öl; Teig vorbereiten und für 30 Minuten kühl stellen; Zwiebeln in Öl andünsten; Teig ausrollen und 15 Minuten bei 200„Schaffhauser Zwiebelkuchen“ weiterlesen

Thurgauer Apfelkuchen

Zutaten: Teig: 125 g Butter, 125 g Zucker, Salz, 2 Eier, 75 g geriebene Mandeln (ich hatte Haselnüsse), 175 g Mehl (ich hatte Dinkel), 1 TL Backpulver; Füllung: 800 g Äpfel, 1 Zitrone, Saft, 200 g Creme fraiche, 250 g Quark, 75 g Zucker, 1 Briefchen Vanillepuddingpulver, 1/2 EL Stärke, 3 Eier Teig: Butter, Zucker,„Thurgauer Apfelkuchen“ weiterlesen

Kartoffel-Quiche mit Käse und Speck schweizer Art

Zutaten: Teig: 1 kg gekochte Kartoffeln, Salz, 1 Ei, Dinkelmehl ca. 6 EL; Belag: 4 Eier, 100 ml Sahne+Milch, 2 TL Speisestärke, 3-4 Zwiebeln, gewürfelt, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 50 g Speck, 200 g Gruyere, 200 g Appenzeller; Kuchen in den kalten Ofen schieben, bei 200 Grad Umluft 30 min und weitere 10 min nur noch„Kartoffel-Quiche mit Käse und Speck schweizer Art“ weiterlesen