Pina Colada Kuchen von Achim

Zutaten: Teig: 1 Dose Ananas (ca. 250 bis 300g Abtropfgewicht), 260 g Mehl, 2 TL Backpulver, 40 g Kokosraspeln, 200 g Zucker, 1/8 l Öl, 1/8 l Ananas-Fruchtsaft, 2 Eier, 2/3     Fläschchen Rumaroma; Belag: 100 g Kokosraspeln, 100 g Zucker, 200 ml Sahne 

Zubereitung:

  • Backofen auf 180˚C Ober- und Unterhitze vorheizen 
  • Ananas abtropfen und den Saft aufheben 
  • Springform einfetten 
  • Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben 
  • Kokosraspeln, Zucker, Öl, Fruchtsaft, Eier und Rumaroma hinzufügen und für einige Minuten mixen 
  • Teig in die Springform geben und glatt laufen lassen 
  • Ananasstücke kleinschneiden, auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken 
  • oberhalb der Ofenmitte 20 Minuten backen
  • aus dem Ofen nehmen
  • Kokosraspeln und Zucker mischen und gleichmüßig auf dem Boden verteilen 
  • weitere 20 bis 25 Minuten backen 
  • Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Sahne gleichmäßig und löffelweise darüber geben  
  • abkühlen lassen 

Guten  Appetit 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: