Torte Schoko-Traum von Achim

Zutaten: Boden: 100 g Haselnüsse, gehackt, 100 g Butterkeks, 120 g Butter; Mousse: 200 g Schmand, 150 g Zartbitter-Schokolade, 4 cl Haselnuss-Sirup, 200 ml Sahne ,1 Pckg Sahnesteif,  Früchtepüree,  300 g Beerenfrüchte TK,  2 EL Zucker, 150 ml Fruchtsaft, rot,  30 g Stärke;  Ganache:  100 g Zartbitter-Schokolade,  10 g Kokosfett,  100 ml Sahne,  2 TL Instant Kaffeepulver; Deko: 2-3 TL geröstete gehackte Haselnüsse aufheben, alternativ Krokant 

Zubereitung 

  1. Haselnüsse anrösten, 2-3TL für die Deko aufheben 
  2. Kekse zerbröseln, Butter schmelzen und mit den Haselnüssen vermengen
  3. die Keksmasse in eine Springform geben und mit dem Boden eines Trinkglases planieren 
  4. für die Mousse Zartbitter-Schokolade hacken und mit dem Schmand auf niedriger Stufe schmelzen, jetzt den Haselnuss-Sirup einrühren bis eine glatte Masse entsteht, anschießend im Kühlschrank herunterkühlen lassen und gelegentlich umrühren (etwa Zimmertemperatur)
  5. für das Früchtepüree die Beeren, Zucker und nur 100ml Fruchtsaft aufkochen, die Stärke mit dem restlichen 50ml Saft auflösen und in die kochende Früchtemasse einrühren, ca. 1 min kochen, zum Abkühlen zur Seite stellen und gelegentlich umrühren (Zimmertemperatur bis lauwarm) 
  6. Sahne mit Sahnesteif aufschlagen, wenn die Schokocreme die richtige Temperatur hat, kann die Sahne in mehreren Schritten untergehoben werden 
  7. Mousse auf dem Haselnussboden verteilen, das Früchtepüree klecksweise darauf geben, glatt streichen, in den Kühlschrank stellen 
  8. für die Ganache Schokolade hacken und mit Kokosfett und Sahne bei niedriger Temperatur schmelzen, jetzt Instant Kaffeepulver einrühren, alles glattrühren, kurz abkühlen lassen 
  9. Ganache auf dem Kuchen verteilen, bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen 
  10. vor dem Aufschneiden mit 2-3TL gerösteten Haselnüssen oder Krokant dekorieren  

   

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: