Echter Klassiker aus Schweden

Zutaten: 50 g Hefe, 50 g Butter, 500 ml Milch, 140 g Zuckerrübensirup (ich hatte Bio-Waldhonig genommen), 120 g Roggenmehl, 2 TL Salz, 550 g Weizenmehl (ich hatte Bio-Vollkorn-Weizenmehl), Butter zum Bestreichen

Die Butter in einem Topf zerlassen, die Milch zufügen und alles auf 37 Grad erhitzen, die Hefe und darin unter Rühren auflösen, die Hefe-Milch-Butter-Mischung zu Mehl, Salz, Sirup /Honig geben, ca. 10 min mit Hilfe einer Rührmaschine zu einem elastischen Teig verkneten, ca. 1,5 Stunden gehen lassen. Aus dem Teig auf einer bemehlte Unterlage einen Zopf oder 2 Laibe formen, ca. 10 min reifen lassen. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen. Ich backe in einem gusseiserneren Topf bei 250 Grad 10 Minuten, danach bei 200 Grad 20 Minuten. Das fertige Brot mit zerlassener Butter bestreichen

Quelle: Grundrezept aus dem Buch „Speisekammer“ von Lisa Eisenman Frisk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: