Kürbisbrot

Zutaten: 1 Kürbis (1 kg) 100 ml Milch, 20 g Hefe, 1 EL Brauner Zucker, 350 g Dinkelmehl, 350 g Weizenmehl, Salz 1 TL, 25 g Butter, Koriander, Kümmel; Kürbis 10 Minuten weich kochen, pürieren; Milch aufwärmen, Hefe hineinbröckeln, Zucker zufügen, 10 Minuten gehen lassen; alle Zutaten zum glatten Teig kneten (mit Hilfe einer Küchenmaschine),„Kürbisbrot“ weiterlesen

Buttermilchbrot

Zutaten: 585 g Mehl (Dinkel+Roggen), 205 g Wasser, 200 g Buttermilch, 12 g Salz, 0,5 g Hefe; eig mischen, 24 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen, alle 8 Stunden dehnen und falten, Teig formen, 1 Stunden reifen lassen, der Ofen mit dem gusseisernen Topf auf 250 Grad vorheizen, 15 Minuten bei 250 Grad und 15 Minuten bei„Buttermilchbrot“ weiterlesen

Holzofen Kartoffelbrot

Zutaten: 300 g gekochte, gestampfte Kartoffeln, 600 g Dinkel-Mehl (aus eigenem Anbau), 150 g 1,5% Jogurt, Salt (2 TE), 200 ml Wasser, 20 g Hefe (frisch); ich gebe viel Koriandersamen dazu; ca. 2 Stunden gehen lassen; Backen im vorgeheizten Holzofen bei 230 Grad 1 Stunde Quelle: Grundrezept „Kartoffelbrot“ aus dem Heft „Meine Familie und ich“„Holzofen Kartoffelbrot“ weiterlesen

Holzofen-Brot

Zutaten: 1 kg Biertrebermehl, 660 ml Bier, 20 g Hefe, 80 ml Wasser; 10 Minuten mit Hilfe einer Küchenmaschine kneten lassen; im vorgeheizten Holzofen auf 230 Grad 50 Minuten backen Quelle: Grundrezept www. Backdorf.de Kommentar: das Holzofen-Brot ist aromatischer und knuspriger als aus dem Backofen (s. Rezept „Biertreberbrot“)

Nan-e Barbari. Persisches Fladenbrot von Naser

Zutaten 380 g lauwarmes Wasser 0,5 g Frischhefe 1 TL Salz 550 g Weizenmehl Typ 550 Weizengrieß für die Arbeitsfläche Sesam , Kümmel Frischhefe in lauwarmes Wasser auflösen und 5 Minuten Beiseite stellen. Mehl mit Salz mischen und in das Wasser geben, zuerst mit einem Kochlöffel umrühren und dann mit der Hand kneten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. 20 Minuten gehen lassen. Aus der„Nan-e Barbari. Persisches Fladenbrot von Naser“ weiterlesen

Echter Klassiker aus Schweden

Zutaten: 50 g Hefe, 50 g Butter, 500 ml Milch, 140 g Zuckerrübensirup (ich hatte Bio-Waldhonig genommen), 120 g Roggenmehl, 2 TL Salz, 550 g Weizenmehl (ich hatte Bio-Vollkorn-Weizenmehl), Butter zum Bestreichen Die Butter in einem Topf zerlassen, die Milch zufügen und alles auf 37 Grad erhitzen, die Hefe und darin unter Rühren auflösen, die„Echter Klassiker aus Schweden“ weiterlesen

Kartoffelbrot

Zutaten: 200 g gekochte, gestampfte Kartoffeln, 250 g Roggen-Mehl, 150 g Dinkel-Mehl (aus eigenem Anbau), 150 g 1,5% Jogurt, Salt (2 TE), 100 ml Wasser, 20 g Hefe (frisch); ich gebe viel Sonnenblumenkerne und Koriandersamen dazu; ca. 2 Stunden gehen lassen; Backen bei 250 Grad 10 min, dann bei 230 Grad 15 min, dann bei„Kartoffelbrot“ weiterlesen