Buttermilch-Kuchen 

Zutaten: 200 g Butter (Zimmertemperatur),  180 g Zucker,  1 Pckg. Vanillezucker,  6 Eier (Zimmertemperatur),  1 Zitrone (Saft),  350 g Mehl, 1 Pckg. Backpulver,  200 ml Buttermilch,  1 Glas Obst (Stachelbeeren, Kirschen, Mandarinen oder …  ),  1 EL Puderzucker 

Zubereitung: 

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
  2. Obst abtropfen lassen, Zutaten abwiegen 
  3. tiefes Backblech mit Backpapier belegen 
  1. weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen 
  2. die Eier einzeln unterschlagen 
  3. Zitronensaft unterrühren 
  4. Mehl und Backpulver unterrühren 
  5. Buttermilch unterschlagen bis cremig 
  1. Teig auf das Backblech gießen, Obst darauf verteilen und leicht eindrücken 
  2. auf der zweiten Schiene von unten 20 bis 25 Minuten backen 
  3. Kuchen gut auskühlen lassen 
  1. Puderzucker über den Kuchen sieben 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: