Osterlamm von Achim und Zitong (9 Jahre)

Zutaten: Teig: 100 g Butter, Zimmertemperatur bis flüssig,  90 g Zucker,  1 Pckg. Vanillezucker,  2 Eier,  60 g Mehl, 50 g Stärke,  1 TL Backpulver (TL glattgestrichen), 30 ml Selters (natürlich mit Kohlensäure),  40 g Haselnüsse, gemahlen,  auf Wunsch Lebensmittelfarben,  etwas Butter und Mehl für die Backform;  Glasur: 9 EL Puderzucker,  3-6 TL Zitrone oder heißes Wasser,  Lebensmittelfarbe,  Dekostreusel;  Alternativ: 1 Pckg. Schokoglasur,  für die Deko Krokant, Kokosraspel oder….. 

Zubereitung 

  1. Backofen auf Unter- und Oberhitze bei 180 Grad vorheizen 
  2. Osterlammform buttern und mehlen 
  3. Butter, Zucker und Vanillezucker lange! cremig schlagen
  4. Eier einzeln gründlich unterschlagen 
  5. Mehl, Stärke und Backpulver abmessen, durchsieben und gründlich untermischen 
  6. Selters einrühren 
  7. Haselnüsse abwiegen und alles gründlich durchmischen 
  8. auf Wunsch den Teig teilen und mit den Lebensmittelfarben einfärben 
  9. Teig in die Backform füllen, glattstreichen 
  10. 40 Minuten backen, dann auskühlen lassen 
  11. sollte der Teig uneben überstehen, dann vorsichtig entlang der Backform abschneiden 
  12. Osterlamm vorsichtig aus der Backform lösen 
  13. Puderzucker sieben, dann vorsichtig teelöffelweise die Flüssigkeit einrühren, die Puderzuckerglasur muß etwas dickflüsssig sein!, jetzt mit Lebensmittelfarbe einfärben, Osterlamm einpinseln und mit Streuseln bestreuen 
  14. Alternativ: Glasur nach Anleitung erwärmen und das Osterlamm bestreichen und dekorieren 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: