Kleine Piroggi mit Weißkohl

Zutaten: Teig: 300 g Mehl (ich hatte Dinkel), 100 g Butter (geschmolzen), 250 ml Milch, 1 Pack. Backpulver, Salz, alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten; Füllung: Weißkohl 1/2 Kopf, 3 Karotten, 2 Zwiebeln, 150 ml Weißwein, Olivenöl, Kümmel, Nelke, Salz, Pfeffer, das Gemüse klein schneiden und ca. 1 Stunde mit Weißwein in Öl schmoren; Teig ausrollen, Kreise ausschneiden, Teigtaschen mit Füllung formen, 30 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backen; mit geschmolzener Butter einpinseln

Quelle: Grundrezept Teig aus dem russischen Kochbuch „современная русская кухня“Оксана Путан. Юлия Лисняк. Москва 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: