Kleine Piroggi mit Weißkohl

Zutaten: Teig: 300 g Mehl (ich hatte Dinkel), 100 g Butter (geschmolzen), 250 ml Milch, 1 Pack. Backpulver, Salz, alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten; Füllung: Weißkohl 1/2 Kopf, 3 Karotten, 2 Zwiebeln, 150 ml Weißwein, Olivenöl, Kümmel, Nelke, Salz, Pfeffer, das Gemüse klein schneiden und ca. 1 Stunde mit Weißwein in Öl schmoren;„Kleine Piroggi mit Weißkohl“ weiterlesen

Brathähnchen aus dem Römertopf

Hähnchen 1,5 kg, 2 Möhren, 1 Knolle Fenchel, 2 Stangen Sellerie, 2 Zwiebeln, 3 Tomaten, Kräuter, Lauch 2 Stangen, 1 Apfel, 2 Maiskolben, 300 ml Weißwein, Salz, Pfeffer. Der Topf 1,5 Stunden wässern. Das Hähnchen mit Gemüse füllen, die restlichen Zutaten im Topf verteilen, mit Wein übergießen, in den kalten Backofen stellen, bei 180 Grad„Brathähnchen aus dem Römertopf“ weiterlesen

Risotto ai funchi porcini

ZUtaten: 400 g Risottoreis, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 150 ml Weißwein, 500 ml Brühe, 200 g Steinpilze, getrocknet, Nelke 3 St., 2 Lorbeerblätter, Salz ,Pfeffer, 300 g Parmesan, gerieben, 100 g Butter Zwiebeln, Knoblauch, Reis, Nelke, Lorbeerblätter in Butter anbraten, andünsten und mit Wein ablöschen, danach Salz und Pfeffer ergänzen. Die Pilze im heißem Wasser„Risotto ai funchi porcini“ weiterlesen

Französisch „frire“ und „casser“ – „braten“ und „zerpflücken“. Hühnerfrikassee

Zutaten: 1 Huhn, ca. 1,5 kg (ich hatte 500 g Brustfilet), 750 ml Geflügelbrühe (ich habe 250 ml genommen), 2 Zweigen Thymian, 2 Lorbeerblättern, 2-3 Gewürznelken, Pfeffer in einen großen Topf geben, 45 Minuten köcheln lassen (ich habe es 30 min gemacht). 3 Möhren, 2 Stangen Staudensellerie, 1/2 Fenchel schneiden, am Ende der Kochzeit des„Französisch „frire“ und „casser“ – „braten“ und „zerpflücken“. Hühnerfrikassee“ weiterlesen

Käsesuppe

Zutaten: 2 Zwiebeln, 200 g Käse (Bergkäse, Appenzeller), 50 g Butter, 2 EL Mehl, 60 ml Weißwein, 300 ml Milch, 600 ml Brühe Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin dünsten, das Mehl darüber stäuben, mit Weißwein ablöschen, Milch zugießen, erhitzen und den Käse darin unter Rühren schmelzen, die Brühe zufügen und alles unter„Käsesuppe“ weiterlesen