Zander al cartoccio

Zutaten: Butterbrotpapier mit Olivenöl einfetten, Zander-Filet darauf liegen, würzen (Salz, Pfeffer), mit Olivenöl (2-3 EL) und 1 EL weißer Essig übergießen; Oliven (beliebig viel), Kräuter (beliebig viel), 2 Charlotten dazu liegen; im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20 Minuten garen; im Papier servieren

Quelle: Grundrezept aus dem Buch „Italien, die landtypische Küche“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: