Bella Italia. Pappa al Pomodoro mit Äpfeln

Zutaten: 1 kg Tomaten, 2 Äpfel, Knoblauch (beliebig viel), Olivenöl 100 ml, 2 Zwiebeln, um 300 g altes Weißbrot (Ciabatta, Brötchen), Kräuter (Basilikum, Salbei, Rosmarin), 50 ml Balsamico Essig, 50 ml Rotwein

Zwiebeln, Knoblauch, Äpfel klein schneiden, mit Kräutern in Olivenöl andünsten. Tomaten blanchieren und häuten, klein schneiden, zu Zwiebeln, Knoblauch und Äpfeln geben. Kräuter raus nehmen, Brot zerkleinern und in den Topf geben, alle Zutaten mit Wein, etwas Wasser um 15 Minuten weich köcheln, mit Salz, Pfeffer, Essig abschmecken.

Quelle: keine 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: