Bella Italia. Pappa al Pomodoro mit Äpfeln

Zutaten: 1 kg Tomaten, 2 Äpfel, Knoblauch (beliebig viel), Olivenöl 100 ml, 2 Zwiebeln, um 300 g altes Weißbrot (Ciabatta, Brötchen), Kräuter (Basilikum, Salbei, Rosmarin), 50 ml Balsamico Essig, 50 ml Rotwein Zwiebeln, Knoblauch, Äpfel klein schneiden, mit Kräutern in Olivenöl andünsten. Tomaten blanchieren und häuten, klein schneiden, zu Zwiebeln, Knoblauch und Äpfeln geben. Kräuter„Bella Italia. Pappa al Pomodoro mit Äpfeln“ weiterlesen

Antipasti „Maremma“

Zutaten: Scampi mit jungem Knoblauch und viel Rosmarin-Zweigen in Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern; frischer Fenchel in Scheiben schneiden, in Ei, Weizengrieß, geriebenem Parmesan panieren, würzen, in Öl anbraten oder grillen (auch mit ein bisschen Öl). Quelle: keine 🙂 Kommentar: schnell 🙂 gesund 🙂 Urlaubsgefühl 🙂