Hausgemachte Schweinsbratwürste

Zutaten: 600 g Schweinefleisch, 400 g Schweinebauch, 20 g Salz, 2 g Pfeffer, 1 TL Majoran, 1 TL Petersilie, 100 ml Milch, 2 Zehe Knoblauch und 1/2 Zwiebel (durch eine Knoblauchpresse gedruckt), 0,2 g Muskat; Fleisch zum Hack verarbeiten; alle Zutaten zu einem Hack-Teig vermischen; den Schweinedarm wässern; aus ca. 2 m Darm mit ca. 30 mm Durchmesser wurden 18 Würstchen produziert; 25 Minuten bei 75 Grad brühen; danach im eiskalten Wasser abschrecken; die Würstchen einfrieren lassen oder unmittelbar verwenden (ins. die nicht gebrüht wurden)

Grundrezept „Chefkoch“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: