Lamm-Braten auf Quitte-Feige-Moosbeeren-Beet

taten: Das Lamm-Fleisch (500 g) mit Moosbeeren spicken, 1-2 Stunden marinieren (Olivenöl, Salz, Pfeffer), scharf in Öl anbraten, die Früchte (3 Quitten, 6 Feigen, Moosbeeren beliebig, sowie 1 Möhre) schneiden, zum Fleisch geben, zusammen kurz anbraten, mit Apfelwein (200 ml) ablöschen, im vorgeheizten Backofen 90 Minuten bei 150 Grad (Ober und Unterhitze) schmoren, kalt servieren.

Quelle: keine 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: