„Himmelstochter“ von Achim

Zutaten: Boden: 180 g Butter, weich,  180 g Zucker,  4 Eigelb,  300 g Mehl,  3 TL Backpulver, glattgestrichen,  7-8 EL Milch oder Wasser;  Baiser: 4 Eiweiß,  200 g Zucker,  100 g Mandeln, gehobelt;  Belag: 1 Glas Sauerkirschen (350g Abtropfgewicht),  2 Pckg Tortenguss,  500 ml Sahne 

Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen auf 200 ºC Unter- und Oberhitze 
  2. Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen 
  3. weiche Butter und Zucker schaumig schlagen, dann Eigelb unterrühren 
  4. Mehl-Backpulver-Mischung abwechselnd mit Milch/Wasser einrühren 
  5. es entsteht ein zäher Teig 
  6. Teig auf ein gefettetes Kuchenblech streichen 
  7. auf der untersten Schiene 10 Minuten backen, dann 2-3 Minuten abkühlen lassen 
  8. zwischenzeitlich den Eischnee schlagen, den Zucker dazu geben und weiter schlagen bis der Eischnee feinporig und fest wird 
  9. Eischnee auf den Teig streichen und mit Mandeln bestreuen 
  10. ca. weitere 10 Minuten auf der untersten Schiene backen bis die Mandeln Farbe bekommen 
  11. Teig auskühlen lassen 
  12. Teig in vier gleichgroße Bahnen schneiden, zwei davon in je sechs (kuchenstückgroße) Rechtecke teilen 
  13. Kirschen abgießen und den Fruchtsaft auffangen 
  14. Tortenguss mit dem Fruchtsaft zubereiten, dann die Kirschen unterheben 
  15. Kirschmischung auf den zwei langen Bahnen verteilen 
  16. gut auskühlen lassen ! 
  17. Sahne steifschlagen und auf der Kirschmischung verteilen 
  18. je sechs kleine Stücke auf ein langes Stück setzen 

Kommentar: wunderbar luftig und leicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: