Wolfsbarsch auf dem Bohnen-Beet

Zutaten: 2 Fische, küchenfertig, 400 g junge Bohnen, 2 Knoblauchzehen, 1 Pastinake, Koriandergrün, Olivenöl, 250 ml Weißwein, Salz, Pfeffer; den Fisch würzen, mit Knoblauch, Pastinake, Koriander füllen; den Ofen auf 180-160 Grad Grad vorheizen; eine Form mit Bohnen auslegen, den Fisch auf Bohnen legen, das Olivenöl darüberträufeln; 15 Minuten backen, danach Weißwein angießen, noch 30 Minuten schmoren; in der Form servieren.

Quelle: Grundrezept aus dem Buch „Italien die landestypische Küche“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: