Polpette dei preti. Hackbraten nach Pfarrersart

Zutaten: 1 kg Hackfleisch, 100 g Parmaschinken, 100 g Mortadella, 100 g Parmesan, 2 Eier, 1 Stange Sellerie, 1 Stange Porree, 2 Knoblauchzehen, alters Brot (2 Scheiben), Salz, Pfeffer, Butterschmalz, 1 Lorbeerblatt, 1 l Milch; alle Zutaten zum Fleischteig gut vermischen, zu einem Laib formen, in Butterschmalz auf allen Seiten kurz anbraten, mit Milch angießen, Lorbeerblatt dazu geben, 1 Stunde bei kleiner Hitze zugedeckt garen.

Quelle: Grundrezept aus dem Buch „Italien, die landestypische Küche“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: