Scarcedda, italienischer Osterkuchen

Zutaten: 500 g Mehl, Salz, 1/2 Päckchen Backpulver, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 100 ml Olivenöl, 2 Eigelb; das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, eine Mulde in das Mehl drücken, Zucker, Backpulver, Öl, 2 Eigelbe hineingeben, den Teig in drei Portionen teilen, einen Zopf flechten, zum Ring formen, mit Ei bestreichen, braun backen (35„Scarcedda, italienischer Osterkuchen“ weiterlesen

Geschmorte Dorade mit Zucchini

Zutaten: 2 Doraden, küchenfertig, 2 Kartoffeln, 2 Zucchini, 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, 250 ml Weißwein, Salz, Pfeffer; den Fisch würzen, mit Knoblauch füllen; Kartoffeln in Scheiben schneiden und Zucchini in der Länge schneiden; den Ofen auf 180 Grad vorheizen; eine Form mit Zucchini auslegen, den Fisch auf Zucchini legen, die Kartoffeln fächerförmig auf dem Fisch anordnen,„Geschmorte Dorade mit Zucchini“ weiterlesen