Fisch-Schmarrn

Zutaten: unterschiedliche Fischfilets ( ich hatte Lachs, Wolfsbarsch und Kabeljau, insgesamt ca. 1 kg) zusammen mit 1 Stange Sellerie, 1 Zwiebel, 1 Karotte, Schnittlauch, 1 Knoblauchzehe wolfen, würzen (Salz, Pfeffer, etwas Curry), 50 g Weizengrieß und 1 Ei dazu geben, alles vermischen, in Öl zuerst wie ein Pfannkuchen von einer Seite anbraten, danach in „Schmarrn“-Stücke„Fisch-Schmarrn“ weiterlesen

Borschtsch mit Sauerkraut

Zutaten: 1,5 L klare Rinderbrühe, 3-4 kleine Rote Bete, 1 Zwiebel, 1 Stange Porree, 1/2 Kopf Sellerie, 1 Möhre, 200 g Sauerkraut, roter Essig, Salz, Pfeffer, Öl; Zwiebel, Porree, Sellerie, Möhre klein schneiden im Öl andünsten; Rote Bete schneiden im Essig 15 Minuten köcheln; das Gemüse außer Rote Bete in der Brühe 15 Minuten köcheln,„Borschtsch mit Sauerkraut“ weiterlesen

Ente gut, alles gut. Ente gefüllt mit Buchweizen

Zutaten: eine Ente, ca. 2 kg, waschen, abtupfen, marinieren 8-10 Stunden (Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran, Olivenöl); Füllung: Buchweizenbrei aus 100 g Buchweizen und im Öl gedünstete Mischung aus 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 Wurzelpetersilie, 1 Möhre, Salz, Pfeffer, Paprika-Pulver scharf; die Ente mit Füllung scharf anbraten, in einem Bräter unter Deckel bei 150 Grad in„Ente gut, alles gut. Ente gefüllt mit Buchweizen“ weiterlesen