Haselnuss-Schokoladen-Gugelhupf mit Apfel und Karotte von Achim

Zutaten: Teig: 4 Eier,  160 g Zucker, 2 Pckg. Vanillezucker, 2 Msp. Zimt, 200 ml Rapsöl, 200 g Mehl, 1 Pckg. Backpulver, 1 Apfel, geraspelt, 1 Karotte, geraspelt, 100 g Haselnuss, gemahlen, 100 g Zartbitterschokolade, gehackt;  Glasur (wenn gewünscht): 1  Pckg. Haselnuss-, Vollmilch- oder Zartbitterglasur;  Springform: etwas Margarine und Mehl  Zubereitung:  Backofen auf 170ºC Unter- und Oberhitze vorheizen Springform mit Turm gründlich einfetten und„Haselnuss-Schokoladen-Gugelhupf mit Apfel und Karotte von Achim“ weiterlesen

Eierlikörkuchen mit Himbeeren

Zutaten: 5 Eier, 250 ml Eierlikör, 250 g Öl, 250 g Mehl (ich mag Dinkelmehl), 1 Päckchen Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker, 100 g Zucker (Zuckerreduziert :); frische Himbeeren 125 g; Zitronen-Zucker-Guss: 1 EL frischer Zitronensaft, ca. 200 g Puderzucker; backen 45 min bei 180 Grad Kommentar: saftig, luftig, aromatisch, statt Himbeeren könnten Blaubeeren, Birnen, Pfirsiche„Eierlikörkuchen mit Himbeeren“ weiterlesen