Pfirsichkuchen

Zutaten: 150 ml Eierlikör, 150 ml Öl (ich nehme Rapsöl), 100 g Zucker, 150-200 g Mehl (ich hatte Dinkel), 3 Eier, 1/2 Päckchen Backpulver, Pfirsiche frisch 2-3 St.; Eier mit Zucker aufschlagen, die restlichen Zutaten dazu geben, unterrühren; die Backform einfetten, der Teig reingießen; die Pfirsiche klein Schneiden, in den Teig reintun; im vorgeheizten Backofen„Pfirsichkuchen“ weiterlesen

Eierlikör-Mohn-Torte von Achim

Zutaten: Biskuit: 3 Eier,  110 g Zucker,  250 g backfertige Mohnfüllung,   5 EL Wasser, 150 g Mehl,  2 TL Backpulver,  Füllung:  350 g Preiselbeeren,  600 ml Schlagsahne,  3 EL Zucker,  3 Pckg. Sahnesteif,  Verzierung:  Eierlikör,  Schokoladenraspeln,   Zubereitung Backofen vorheizen auf 180ºC Ober-  und Unterhitze Backpapier auf den Boden der Springform legen und mit dem„Eierlikör-Mohn-Torte von Achim“ weiterlesen

Eierlikörkuchen mit Himbeeren

Zutaten: 5 Eier, 250 ml Eierlikör, 250 g Öl, 250 g Mehl (ich mag Dinkelmehl), 1 Päckchen Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker, 100 g Zucker (Zuckerreduziert :); frische Himbeeren 125 g; Zitronen-Zucker-Guss: 1 EL frischer Zitronensaft, ca. 200 g Puderzucker; backen 45 min bei 180 Grad Kommentar: saftig, luftig, aromatisch, statt Himbeeren könnten Blaubeeren, Birnen, Pfirsiche„Eierlikörkuchen mit Himbeeren“ weiterlesen