Aprikosenstrudel

Zutaten: 125g Mehl, 20 g Zucker, 2 El Öl, Salz, 65 ml Wasser zu Teig verarbeiten (daraus wird 1 Rolle), abdecken und 30 Minuten ruhen lasse, dünn ausrollen (wenn ich das Muster des Tuches durch den Teig sehen kann-ist der Teig dünn genug 🙂 Auf dem Teig verteilen: 1 Becher Topfen/Schmand, 500 g Aprikosen, entkernt,„Aprikosenstrudel“ weiterlesen

Niederbayrischer Apfelstrudel

Zutaten: 250g Mehl, 25 g Zucker, 3 El Öl, Salz, 125 ml Wasser zu Teig verarbeiten (daraus werden 2 Strudelrollen), abdecken und 30 Minuten ruhen lasse. 6 große Äpfel schälen und entkernen, fein raspeln, 300 g Rhabarber schälen, schneiden, 100 g Rosinen. Die Hälfte des Teigs dünn ausrollen (wenn ich das Muster des Tuches durch„Niederbayrischer Apfelstrudel“ weiterlesen