„Mittelerde Karte“ oder Tomaten-Zucchini-Tarte

Zutaten: Teig: 250 g Mehl, 160 g Butter, 1 Ei, Salz; Füllung: 3 Eier, 3 Tomaten, 1 Zucchini, 200 ml Sahne, 100 g geriebener Käse (ich hatte Cheddar), 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Rucola Handvoll

Teig-Zutaten kneten, Mürbeteig erstellen, 30 Minuten kühl stellen. Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Quicheform fetten, mit dem Teig dünn auskleiden, 10 Minuten blindbacken. Tomaten in Scheiben schneiden, Zucchini längs dünn hobeln (ich habe es mit Hilfe meiner Brotschneidemaschine gemacht), auf dem Teig verteilen, den Eierguss (Sahne, Käse, Eier, Öl, Rucola, Salz, Pfeffer) drübergießen. 30 Minuten backen.

Kommentar: findet ihr es auch , dass das Gericht wie eine Mittelerde/ Auenland Karte aussieht 🙂 aus dem Film “ Herr der Ringe“ 🙂

Quelle: Inspiration aus dem Heft “ das schmeckt!“ 4/2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: