Geschmorte Dorade mit Zucchini

Zutaten: 2 Doraden, küchenfertig, 2 Kartoffeln, 2 Zucchini, 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, 250 ml Weißwein, Salz, Pfeffer; den Fisch würzen, mit Knoblauch füllen; Kartoffeln in Scheiben schneiden und Zucchini in der Länge schneiden; den Ofen auf 180 Grad vorheizen; eine Form mit Zucchini auslegen, den Fisch auf Zucchini legen, die Kartoffeln fächerförmig auf dem Fisch anordnen,„Geschmorte Dorade mit Zucchini“ weiterlesen

„Mittelerde Karte“ oder Tomaten-Zucchini-Tarte

Zutaten: Teig: 250 g Mehl, 160 g Butter, 1 Ei, Salz; Füllung: 3 Eier, 3 Tomaten, 1 Zucchini, 200 ml Sahne, 100 g geriebener Käse (ich hatte Cheddar), 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Rucola Handvoll Teig-Zutaten kneten, Mürbeteig erstellen, 30 Minuten kühl stellen. Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Quicheform fetten, mit dem Teig dünn„„Mittelerde Karte“ oder Tomaten-Zucchini-Tarte“ weiterlesen