Falscher Hase

Zutaten: 1 kg gemischtes Hackfleisch, 2 Eier frisch, 100 g Cheddar, 100 g Radieschen, 2 Lauchstangen, 3 Eier gekocht, 100 g Speck in Streifen, Salz, Pfeffer, Paprika scharf. Das Fleisch mit Eiern und Gewürzen mischen. Auf dem Backpapier zuerst Speckscheiben ausbreiten, Fleisch darüber verteilen, nächster Schicht besteht aus Käse-Gemüse-Mix, in der Mitte der Masse –„Falscher Hase“ weiterlesen

Kohlrabisuppe

Zutaten: 2 mittelgroße Knollen Kohlrabi, 300 g Kartoffeln, 2 Zwiebeln, 300 ml Gemüsebrühe, 2 EL weiße Essig, Salz, Pfeffer, Öl, 100 ml Sahne 1/4 Kohlrabi reiben, zur Seite stellen, danach wird das zum Dekorieren benutzt. Alles Gemüse schneiden und im Öl andünsten. In Brühe 20 Minuten weich kochen, pürieren, Sahne ergänzen, mit Essig und Gewürzen„Kohlrabisuppe“ weiterlesen

Spargel-Tarte

Zutaten: 400 g Kartoffeln, gekocht, 500 g Spargel gedünstet, 1 Apfel, 1 Stange Lauch, Salz, Pfeffer, 2 Eier, 200 ml Milch, 200 g Käse gerieben (ich hatte Parmesan und Mozzarella); Teig: 250 g Mehl, 160 g Butter, 1 Ei, Salz Teig: alle Zutaten zusammen kneten, 30 Minuten kühlen, danach im vorgeheizten Ofen (160 Grad Umluft)„Spargel-Tarte“ weiterlesen

Spargelsuppe

Zutaten: 500 g weiße Spargel, 1 l Wasser, 2 Zwiebeln, 200 ml Sahne, Salz, Pfeffer, 2 EL Zucker, weiße Essig 1 EL/Zitronensaft frisch Zwiebeln in Butter kurz andünsten. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Schalen und Enden in 1 L Wasser 15 min mit Salz und Zucker köcheln. Fond durch ein Sieb gießen, Schalen wegwerfen,„Spargelsuppe“ weiterlesen

„Mittelerde Karte“ oder Tomaten-Zucchini-Tarte

Zutaten: Teig: 250 g Mehl, 160 g Butter, 1 Ei, Salz; Füllung: 3 Eier, 3 Tomaten, 1 Zucchini, 200 ml Sahne, 100 g geriebener Käse (ich hatte Cheddar), 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Rucola Handvoll Teig-Zutaten kneten, Mürbeteig erstellen, 30 Minuten kühl stellen. Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Quicheform fetten, mit dem Teig dünn„„Mittelerde Karte“ oder Tomaten-Zucchini-Tarte“ weiterlesen

Französisch „frire“ und „casser“ – „braten“ und „zerpflücken“. Hühnerfrikassee

Zutaten: 1 Huhn, ca. 1,5 kg (ich hatte 500 g Brustfilet), 750 ml Geflügelbrühe (ich habe 250 ml genommen), 2 Zweigen Thymian, 2 Lorbeerblättern, 2-3 Gewürznelken, Pfeffer in einen großen Topf geben, 45 Minuten köcheln lassen (ich habe es 30 min gemacht). 3 Möhren, 2 Stangen Staudensellerie, 1/2 Fenchel schneiden, am Ende der Kochzeit des„Französisch „frire“ und „casser“ – „braten“ und „zerpflücken“. Hühnerfrikassee“ weiterlesen

Tandoori-Joghurt-Hähnchen

Zutaten: 600 g Hähnchenbrustfilet (ich hatte ein Hähnchen ca. 1 kg), 1 großes Stück Ingwer, 2 Knoblauchzehen, Saft 1 Zitrone (frisch), 500 g Joghurt, 1 EL Tandoori, 1 TL Paprikapulver, 1 TL Kreuzkümmelpulver, 1/2 TL Zimt, 1/2 TL Chiliflocken, 2 TL Kurkumapulver, 1 TL Koriandersamen, 2 Lorbeerblätter. Ingwer und Knoblauch schneiden mit den anderen Zutaten„Tandoori-Joghurt-Hähnchen“ weiterlesen

Grapefruit-Aperol-Sorbet

Zutaten: 350 ml Grapefruit-Saft (frisch aus dem Entsafter), 100 g Zucker, 2 Eiweiß (Eischnee), 50 ml Aperol, 50 ml Wasser; die Eismaschine arbeitet 45 Minuten Quelle: Grundrezept „Sorbet“ des Herstellers der Eismaschine „Springlane“, Idee – Rezept aus dem Heft „Das schmeckt!“ 03/2021