Speck-Pasta-Kuchen

Zutaten: 400 g Makkaroni, 4 Eier, 200 g Sahne, 200 g Brühe, 200 g Speck, 250 g Porree, 150 g gekochter Schinken (Würfel), Rapsöl, Salz, Pfeffer, Majoran; Porree im Öl andünsten; Makkaroni nach Packungsangabe kochen; die Form mit Speck auskleiden; Pasta, Porree, Schinken in der Form einschichten, gut andrücken; mit Eier-Sahne-Brühe-Mischung übergießen; 50 Minuten bei„Speck-Pasta-Kuchen“ weiterlesen

Pasta-Puttaneska

Zutaten: 500 g Pasta, 2 EL Olivenöl, 3 Knoblauchzehen zerdrückt, 2 rote Zwiebeln, dünn geschnitten, frische Petersilie, 800 g Dosentomaten, zerkleinert, 2 EL Kapern, 100 g Oliven entsteint, Sardinenfilets 3-4 feingeschnitten, Parmesan, gerieben, zum Servieren; Knoblauch, Zwiebeln in Öl anbraten, Tomaten zugeben und aufkochen lassen, danach 5 Minuten köcheln, Kapern, Petersilie, Sardinen, Oliven beigeben, weitere„Pasta-Puttaneska“ weiterlesen

Pasta-Carbonara

Zutaten: Speck ca. 100 g, 500 g Pasta, 4 Eier, 50 g Parmesan (frisch gerieben), 320 ml Sahne; Pasta mit Salzwasser al dente kochen, abtropfen; Eier, Parmesan und Sahne gut verschlafen; Speck knusprig anbraten, unter die Sahne-Eier-Käse-Mischung unterrühren; Sahne über die heiße Pasta geben, vorsichtig vermengen, bei Niedrighitze 1 Minute erwärmen, bis die Sauce etwas„Pasta-Carbonara“ weiterlesen