Pflaumen-Pfirsichkonfitüre

Zutaten: 1 kg reife Pfirsiche und Pflaumen, Wasser zum Kochen und +100 ml Wasser, Saft 1 Zitrone, Saft 1 Orange, 500 g Zucker, ich hatte noch Zimt 2 EL, Nelken und 30 ml Orangenlikör 🙂 Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, das Obst darin in mehreren Portionen ca 1 Minute blanchieren, herausnehmen, abkühlen lassen,„Pflaumen-Pfirsichkonfitüre“ weiterlesen

Haselnuss-Zwetschgen-Schmarrn

Zutaten: 400 g Zwetschgen halbieren, in Butter (50 g) mit 3 EL Waldhonig andünsten; Teig: Eier trennen (3 Eier), Eiweiß mit Salz schlagen, 1 EL Zucker einreisen lassen. Eigelbe mit Mehl (100 g), Backpulver (1 TL), Nüssen (fein gemahlene Haselnüsse 100 g), 50 g Zucker, 100 ml Milch glatt rühren, Eischnee unter heben. Teig 10„Haselnuss-Zwetschgen-Schmarrn“ weiterlesen

Heiß geliebt von Bayern bis Sylt

Hefeteig: 500 g Mehl (ich hatte Vollkorn Dinkelmehl), 1 Eigelb, 50 g Zucker, 50 g Butter, 1/8 Milch und 20 g Hefe, 2 Stunden reifen lassen, auf ein Backblech legen mit 2 EL Semmelbröseln (ich hatte Weizengrieß aus eigenem Anbau) bestreuen, 10 Minuten noch gehen lassen; 1 kg Pflaumen ausschneiden, die Steine auslösen, mit der„Heiß geliebt von Bayern bis Sylt“ weiterlesen

Schah-Plov georgischer Art

Zutaten: 300 g Butter, 800 g Hähnhenschenkel, 200 g Zwiebeln, 50 g getrocknete Aprikosen (ich mag mehr Pflaumen), 50 g Rosinen, 350 g Basmatireis (2 Stunden im stark gesalzenen Wasser ziehen lassen), Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel; für den Boden des Gerichtes: 100 ml Jogurt, 1 Ei Hähnchen scharf anbraten, Zwiebeln und Früchte, Salz, Pfeffer, Kümmel dazu„Schah-Plov georgischer Art“ weiterlesen