Ente in Orangen- Cointreau Sauce

Zutaten: Ente ca. 2 kg, Gemüse (beliebig) (ich hatte Porree, Tomaten, Paprika, Fenchel), Salz, Pfeffer, süße Paprika (Pulver), Orangensaft (500 ml, frisch, aus dem Entsafter), 50 ml Cointreau ( 🙂 ) Das Gemüse schneiden, in die Ente rein stopfen, eine Nacht im Kühlschrank stehen lassen; die Ente scharf im Olivenöl anbraten, mit Orangen-Cointreau-Mix übergießen, unter„Ente in Orangen- Cointreau Sauce“ weiterlesen

Pichelsteiner Eintopf

Zutaten: 1 Zwiebel (ich nehme Porree), 1 Knoblauchzehe, 1 Möhre, 100 g Knollensellerie, 1 Petersilienwurzel, 200 g Kartoffeln, 1 Stange Lauch, 8 Wirsingblätter, Fleisch (gemischt) Rinderschulter, Schweineschulter, Lamm (ich hatte Rind und Schwein) 500 g, Rapsöl und/oder Schweineschmalz, 1 L Kalbsfond, Salz, Pfeffer Das Fleisch in 3 -4 cm lange Streifen schneiden, kräftig anbraten. Zwiebel„Pichelsteiner Eintopf“ weiterlesen

Sächsische Quarkkeulchen

Zutaten: 500 g gekochte Kartoffeln, 500 g Quark (oder körniger Frischkäse), Salz, 2 TL Zucker, 1/2 TL Zimt, 3-4 EL Mehl, 100 g Rosinen Alle Zutaten vermischen, dass ein gut formbarer Teig entsteht. Vom Teig mit einem großen Esslöffel Klöße abstechen, ins Fett geben, auf jeder Seite etwa 4 min goldbraun braten. Auf Küchenpapier abfegen„Sächsische Quarkkeulchen“ weiterlesen

Geschmack der Kindheit „Fisch und Gemüse in der Glut gebacken“

Zutaten: 1 Lachsforelle, große Zwiebeln, große Kartoffeln, frisch -Dill und Petersilie, Salz, Pfeffer; Glut 🙂 Der Fisch salzen und pfeffern, den Fisch mit den frischen Kräutern füllen und in die Alufolie einwickeln, zuerst auf der Grillgitter (ca. 10 min), danach auf der Glut backen (noch ca. 10 min) Kartoffeln, Zwiebeln in der Glut ca. 30„Geschmack der Kindheit „Fisch und Gemüse in der Glut gebacken““ weiterlesen