Antipasti „Maremma“

Zutaten: Scampi mit jungem Knoblauch und viel Rosmarin-Zweigen in Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern; frischer Fenchel in Scheiben schneiden, in Ei, Weizengrieß, geriebenem Parmesan panieren, würzen, in Öl anbraten oder grillen (auch mit ein bisschen Öl). Quelle: keine 🙂 Kommentar: schnell 🙂 gesund 🙂 Urlaubsgefühl 🙂

„Das Beste aus den Resten“

Zutaten: Die Reste vom bunten Salat, Tomaten, Gurke, kurz angeschmorte Zwiebeln und Chicoree im Olivenöl und die Reste vom Brot (selbstgebackenes Dinkel-Brot), die Reste vom Braten und Käse 🙂 Dressing: Olivenöl, weiße Balsamico, Soja-Soße, Salz, Pfeffer, Tandoori-Pilver Quelle: keine 🙂 Kommentar: perfektes Abendessen nach dem langen Arbeitstag 🙂