Eigelegter Fenchel mit Rote Bete

Zutaten: 500 g Fenchel, 2 Rote Bete (aus eigenem Anbau); 300 ml Wasser, 160 g Zucker, 100 ml weißer Essig, 1 TL Salz; das Gemüse schneiden, in heiße gut gesäuberte Gläser geben, mit heißer Lösung übergießen, die Gläser verschließen, abkühlen lassen; im Kühlschrank aufbewahren Quelle: Grundrezept aus dem Buch „Speisekammer“ von Lisa Eisenman Frisk

Bella Italia. Fenchel-Suppe

Zutaten: 1 mittelgroße Knolle Fenchel, 300 g Kartoffeln, 1/2 mittelgroße Knolle Sellerie, 2 Zwiebeln, 300 ml Gemüsebrühe, 2 EL weiße Essig, Salz, Pfeffer, Öl, 100 ml Sahne Das Fenchel-Grün wird das zum Dekorieren benutzt. Alles Gemüse schneiden und im Öl andünsten. In Brühe 20 Minuten weich kochen, pürieren, Sahne ergänzen, mit Essig und Gewürzen abschmecken„Bella Italia. Fenchel-Suppe“ weiterlesen

Antipasti „Maremma“

Zutaten: Scampi mit jungem Knoblauch und viel Rosmarin-Zweigen in Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern; frischer Fenchel in Scheiben schneiden, in Ei, Weizengrieß, geriebenem Parmesan panieren, würzen, in Öl anbraten oder grillen (auch mit ein bisschen Öl). Quelle: keine 🙂 Kommentar: schnell 🙂 gesund 🙂 Urlaubsgefühl 🙂

Einfacher und schneller Auflauf „Studentenzeit“

Zutaten: 3 Hähnchen-Filet, 1/2 Fenchel geschnitten, 10 Kirschtomaten, 200 g Mozzarella in Scheiben geschnitten, 100 g geriebener Parmesan, 100 ml Sahne, 3 EL Petersilienpesto, Salz, Pfeffer, Petersilie-Blätter Im vorgeheizten Ofen bei Umluft 250 Grad das Fleisch 20 Minuten von beiden Seiten backen. Tomaten, Fenchel und Käse verteilen, würzen, Sahne und Pesto vermischen und drüber gießen,„Einfacher und schneller Auflauf „Studentenzeit““ weiterlesen