Kürbis-Birnen-Suppe

Zutaten: 1 kleiner Kürbis (ich hatte Hokkaido), 1 Stange Porree, 1/2 Kopf Sellerie, 1 Möhre, 2 Birnen (ich hatte Forelle), Salz, Pfeffer, 2 EL weißer Essig, Öl, 100 ml Sahne; Gemüse und Birnen in Öl kurz andünsten, würzen, mit 1 L Wasser 20 Minuten köcheln, pürieren, mit Sahne und Essig abschmecken. Quelle: keine:) junges Gemüse„Kürbis-Birnen-Suppe“ weiterlesen

Risotto „Sonnensprossen“

Zutaten: 1/2 Kürbis klein geschnitten, 250 G Risotto-Reis, 100 g Butter, 100 ml Weißwein, 4 Knoblauchzehe, 300 ml Brühe, 300 g Parmesan, Salz, Pfeffer, Nelken, Lorbeerblätter; Reis, Nelken, Lorbeerblätter, Knoblauch in Butter anbraten, im Wein kurz aufkochen, salzen, Kürbis ergänzen, immer wieder kleine Portionen Brühe dazu geben und 30 Minuten langsam köcheln, Parmesan untermischen Quelle:„Risotto „Sonnensprossen““ weiterlesen

Polenta-Eintopf

Zutaten: 200 g Polenta, 1 l Rinderbrühe, 1/4 Kürbis, 1 Stange Porree, 1/2 Fenchel Knolle, 1/4 Sellerie Knolle, Salz, Pfeffer, Rapsöl; das Gemüse klein schneiden; alles außer Kürbis 10 Minuten im Öl andünsten; alle Zutaten zur Brühe geben und 20 Minuten köcheln Quelle: keine 🙂

Engelsflügel

Zutaten: 1 Stange Porree, 2 Stangen Sellerie, 2 Möhren schneiden und in Öl andünsten; 300 g Hähnchen -Filet schneiden und anbraten; das Gemüse und das Hähnchen in eine Auflaufform vermischen mit einem Mix aus 100 g Sahne, 100 g Milch, 2 Eiern, Salz, Pfeffer übergießen; 1/2 Kürbis schneiden und auf den o.g. Zutaten verteilen, mit„Engelsflügel“ weiterlesen

Thurgauer Kürbis-Kartoffel-Auflauf

Zutaten: 1 kg Kürbis, 400 g Kartoffeln, 150 g klein gewürfelter Schinken, 100 g geriebener Gruyere, 1 Zwiebel, 1 Zucchini, Salz, Pfeffer, Majoran; Guss: 2 Eier, 100 ml Sahne, 100 g Mascarpone, Salz, Pfeffer; Gemüse in Würfelnden schneiden, Kartoffeln 10 Minuten köcheln, Backofen auf 200 Grad vorheizen, Guss vorbereiten, gut würzen, Käse reiben, Gratinform einfetten,„Thurgauer Kürbis-Kartoffel-Auflauf“ weiterlesen

Kürbis-Boskop-Plov persischer Art

Zutaten: 350 g Basmatireis (vorher 2 Stunden in stark gesalzenem kaltem Wasser einweichen), 200 g Butter (flüssig), 1/2 Kürbis, 100 g Berberitzen, 2 Boskop-Äpfel, 100 g Erdnüsse, für den Boden: 3 Kartoffeln, 1 Zwiebel; Salz, Pfeffer; Den Reis ins sprudelnd kochende Wasser geben und erst umrühren (nur ein Mal!) wenn das Wasser wieder blubbernd kocht,„Kürbis-Boskop-Plov persischer Art“ weiterlesen

Kürbisbrot

Zutaten: 1 Kürbis (1 kg) 100 ml Milch, 20 g Hefe, 1 EL Brauner Zucker, 350 g Dinkelmehl, 350 g Weizenmehl, Salz 1 TL, 25 g Butter, Koriander, Kümmel; Kürbis 10 Minuten weich kochen, pürieren; Milch aufwärmen, Hefe hineinbröckeln, Zucker zufügen, 10 Minuten gehen lassen; alle Zutaten zum glatten Teig kneten (mit Hilfe einer Küchenmaschine),„Kürbisbrot“ weiterlesen

Bier-Kürbis-Bolognese

Zutaten: 200 g Zwiebeln, 200 g Knollensellerie, 300 g Kürbis, 1 Stange Porree, 1 kg Hack (gemischt), 2 EL Tomatenmark, 2 EL Ketchup, 350 ml Bier (Pils), Salz, Pfeffer (schwarz), 1 TL Paprika süß, 1 Lorbeerblatt, 1 TL Korianderkörner, Öl Gemüse klein schneiden, in Öl anbraten, Hack zufügen, alles 5 Minuten mitbraten, Gewürze und Tomatenmark„Bier-Kürbis-Bolognese“ weiterlesen