Risotto „Sonnensprossen“

Zutaten: 1/2 Kürbis klein geschnitten, 250 G Risotto-Reis, 100 g Butter, 100 ml Weißwein, 4 Knoblauchzehe, 300 ml Brühe, 300 g Parmesan, Salz, Pfeffer, Nelken, Lorbeerblätter; Reis, Nelken, Lorbeerblätter, Knoblauch in Butter anbraten, im Wein kurz aufkochen, salzen, Kürbis ergänzen, immer wieder kleine Portionen Brühe dazu geben und 30 Minuten langsam köcheln, Parmesan untermischen Quelle:„Risotto „Sonnensprossen““ weiterlesen

Polenta-Eintopf

Zutaten: 200 g Polenta, 1 l Rinderbrühe, 1/4 Kürbis, 1 Stange Porree, 1/2 Fenchel Knolle, 1/4 Sellerie Knolle, Salz, Pfeffer, Rapsöl; das Gemüse klein schneiden; alles außer Kürbis 10 Minuten im Öl andünsten; alle Zutaten zur Brühe geben und 20 Minuten köcheln Quelle: keine 🙂

Borschtsch mit Sauerkraut

Zutaten: 1,5 L klare Rinderbrühe, 3-4 kleine Rote Bete, 1 Zwiebel, 1 Stange Porree, 1/2 Kopf Sellerie, 1 Möhre, 200 g Sauerkraut, roter Essig, Salz, Pfeffer, Öl; Zwiebel, Porree, Sellerie, Möhre klein schneiden im Öl andünsten; Rote Bete schneiden im Essig 15 Minuten köcheln; das Gemüse außer Rote Bete in der Brühe 15 Minuten köcheln,„Borschtsch mit Sauerkraut“ weiterlesen

Ente gut, alles gut. Ente gefüllt mit Buchweizen

Zutaten: eine Ente, ca. 2 kg, waschen, abtupfen, marinieren 8-10 Stunden (Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran, Olivenöl); Füllung: Buchweizenbrei aus 100 g Buchweizen und im Öl gedünstete Mischung aus 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 Wurzelpetersilie, 1 Möhre, Salz, Pfeffer, Paprika-Pulver scharf; die Ente mit Füllung scharf anbraten, in einem Bräter unter Deckel bei 150 Grad in„Ente gut, alles gut. Ente gefüllt mit Buchweizen“ weiterlesen

KouKou Sabzi von Nasser

Zutaten: 130 g frische Petersilie, 100 g frischer Koriander, 150 g frischer Spinat, 80 g Lauch, 80 g grüner Salat, 170 g Öl, 7 Eier, 1 TL Backpulver, 1 EL Weizenmehl, 4 EL gehackte Walnüsse, Salz, Pfeffer; Petersilie, Koriander, Spinat, Lauch fein schneiden/ Hacken, im Öl andünsten; Eier verrühren, Salz, Pfeffer, Backpulver, Nüsse zu den„KouKou Sabzi von Nasser“ weiterlesen

Khoreshte Bamiye. Lamm-Okra-Soße von Nasser

Zutaten: 500 g Lammkeule (oder Hähnchenfilet :), 1 Zwiebel, 1 Glas Okraschote (aus einem türkischen Laden), 2 große Strauchtomaten, 1 TL Tomatenmark, 5 Knoblauchzehen, 50 ml Öl, 1 TL Kurkuma, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1/3 TL Zimt; die Zwiebel in Öl anbraten, das Fleisch und Kurkuma dazu geben und mit anschwitzen; Tomatenmark und„Khoreshte Bamiye. Lamm-Okra-Soße von Nasser“ weiterlesen

Bademdjan-Mast. Auberginen persischer Art

Zutaten: 3 Auberginen, 2 Zwiebeln, 2 Tomaten, 1 TL Kurkuma, 3 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, 1 Chilischote, Öl zum Braten, Joghurt; Auberginen würzen, anbraten, zur Seite stellen; Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten anbraten und dünsten, würzen; in einer tiefen Pfanne schichtweise die Auberginen und die Zwiebel-Tomaten-Mischung geben, mit Auberginen anfangen und mit Zwiebel-Tomaten-Mischung aufhören; 30 ml Wasser dazu„Bademdjan-Mast. Auberginen persischer Art“ weiterlesen

Linsen-Püreesuppe

Zutaten: 600 g Süßkartoffeln, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 Chilischote, Ingwer frisch, 175 g rote Linsen, je 1 TL Kümmel, Korianderpulver, Salz, Pfeffer, Öl, Abrieb 1 Limette, 1 l Brühe, Feta beliebig Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, kurz andünsten; Gewürze, Kartoffeln und Linsen dazu geben, mit Brühe übergießen, 30 Minuten köcheln; die Suppe pürieren; mit Limettenabrieb, Salz„Linsen-Püreesuppe“ weiterlesen

Pasta-Puttaneska

Zutaten: 500 g Pasta, 2 EL Olivenöl, 3 Knoblauchzehen zerdrückt, 2 rote Zwiebeln, dünn geschnitten, frische Petersilie, 800 g Dosentomaten, zerkleinert, 2 EL Kapern, 100 g Oliven entsteint, Sardinenfilets 3-4 feingeschnitten, Parmesan, gerieben, zum Servieren; Knoblauch, Zwiebeln in Öl anbraten, Tomaten zugeben und aufkochen lassen, danach 5 Minuten köcheln, Kapern, Petersilie, Sardinen, Oliven beigeben, weitere„Pasta-Puttaneska“ weiterlesen